081 Abbrecherquote bei der Fachkraft bei 50 Prozent

Nach den neuesten Zahlen brechen über 50% der Auszubildenden Ihre Ausbildung zur “Fachkraft für Schutz und Sicherheit” ab. Was sind die Gründe dafür,  wer kann was  dagegen tun? Diesen und weiteren Fragen gehe ich heute im Podcast für Schutz und Sicherheit auf den Grund. Nur zusammen können wir etwas ändern. Jetzt reinhören.

mehr
079 Frag Jörg: Die Schuld im Strafrecht

In Folge 079 im Podcast für Schutz und Sicherheit geht es nach dem Thema Rechtswidrigkeit / Rechtfertigungsgründe heute um “Schuld”. Neben dem Tatbestand und der Rechtswidrigkeit ist die Schuld nämlich der dritte Teil jeder Strafbarkeitsprüfung, egal ob in der Sachkundeprüfung ach § 34a GewO, der “Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft” oder auch im “Meister für Schutz und …

mehr
077 Frag Jörg – Rechtfetigungsgründe im Strafrecht

In allen Prüfungen in der privaten Sicherheit, egal ob “Sachkundeprüfung nach § 34a GewO”, “Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft”, “Fachkraft für Schutz und Sicherheit” oder “Meister für Schutz und Sicherheit”  sind sie ein wichtiges Thema – Rechtfertigungsgründe aus dem Strafrecht, nämlich Notwehr, rechtfertigender Notstand und vorläufige Festnahme. Daher haben wir diese in der heutigen Folge im …

mehr
070 – Brandschutz neuester Stand – Interview mit Torsten Jekl Teil 1

Brandschutz ist ein oft unterschätztes Thema. Zudem spielt es in vielen IHK-Prüfungen wie der Sachkundeprüfung nach § 34a GewO, der “Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft”, der “Fachkraft für Schutz und Sicherheit” und zum Teil auch im “Meister für Schutz und Sicherheit”  eine Rolle. Umso wichtiger ist es, hier mit einem Profi zu sprechen. Torsten Jekl erläutert …

mehr
069 Sind Mitarbeiter regelmäßig zu schulen? Interview mit Krystian Sarecki

Gibt es eine Pflicht, Sicherheitsmitarbeiter regelmäßig zu schulen? Das ist Thema in Folge 069 geht es im Podcast für Schutz und Sicherheit. Denn neben den Aus- und Weiterbildungsprüfungen bei IHKs wie “Meister für Schutz und Sicherheit” oder “Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft” gibt es einige Schulungen, die wirklich Sinn sind. Eine davon ist eine Schulung für …

mehr
Folge068 Frag Jörg Öffentliches-privates-Recht

Von der Unterrichtung über die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO bis zum “Meister für Schutz und Sicherheit” ist es unerlässlich, in den jeweiligen Prüfungen vor der IHK öffentliches und privates Recht unterscheiden zu können. Daher haben Ingrid Lehmann und ich uns in dieser “Frag Jörg”-Folge im Podcast für Schutz und Sicherheit damit beschäftigt. Wir klären, …

mehr
067-Erfolgreich in Hamburg – Interview mit Carsten Klauer

Am Rande der BDD-Tagung im November 2017 hatte ich die Gelegenheit, mit Carsten Klauer, geschäftsführender Gesellschafter der Fa. Power GmbH in Hamburg zu sprechen. Er erzählt im Interview, wie er neben seinem Studium als Sicherheitsmitarbeiter angefangen und bis an die Spitze des Unternehmens gekommen ist. Auch was er von der Unterrichtung nach § 34a GewO …

mehr
065 Studiengang Sicherheitsmanagement der HWR Berlin – Interview mit Professor Marcel Kuhlmey

In der Podcastfolge 065 gibt uns mein Interviewpartner Professor Marcel Kuhlmey einen Überblick über die Bachelor- und Masterstudienlehrgänge “Sicherheitsmanagement” an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin. Er zeigt Parallelen zum “Meister für Schutz und Sicherheit” auf und wie man ohne Abitur dort studieren kann. Am 27.04.2018 wird Prof. Kuhlmey auch als Referent …

mehr
063 Prüfungsangst in der Sicherheit

In dieser Folge bespricht Jörg Zitzmann einige Fälle von Prüfungsangst und “Blackout” bei Prüfungen wie “Meister für Schutz und Sicherheit” oder “Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft”. Dabei gibt es drei zentrale Aspekte, deren Beachtung Prüfungsangst reduzieren und so zu einen entspannteren Umgang mit der Prüfungssituation führen kann. Jetzt reinhören!

mehr
058 Treffen der Meister für Schutz und Sicherheit 2017 in der Autostadt in Wolfsburg

Am 26. / 27.10.2017 fand das 2. Netzwerktreffen der Meister für Schutz und Sicherheit in der Autostadt in Wolfsburg statt. Ca. 30 Teilnehmer waren der Einladung von Uli Pflanz gefolgt, der schon das erste Treffen 2016 auf der Security in Essen organisiert hatte. Zum Programm gehörten Vorträgen über die Sicherheit in der Autostadt und das …

mehr