019 Schwer geprüft – Ein Weihnachtsmärchen

In dieser Folge geht es um ein weiteres Weihnachtsmärchen, nämlich darum, was passiert, wenn man bei der falschen IHK auf die falschen Prüfer trifft. Die Geschichte und alle Beteiligten sind natürlich frei erfunden. 😉 Ich wünsche allen schöne Feiertage und alles Gute für 2017.

mehr
017 Warum geht man von Berlin in die Oberpfalz – Interview mit Krystian Sarecki Teil 2

Krystian Sarecki, Master im Sicherheitsmanagement, Meister für Schutz und Sicherheit hat viele Facetten der Sicherheitsbranche erlebt, im operativen Dienst oder auch bei Bildungsträgern. Im Interview gibt er viele Tipps, die für jeden in der Sicherheitsbranche interessant sind. In dieser Folge gibt es Teil 2 des Interviews.

mehr
016 Warum geht man von Berlin in die Oberpfalz – Interview mit Krystian Sarecki Teil 1

Krystian Sarecki, Master im Sicherheitsmanagement, Meister für Schutz und Sicherheit hat viele Facetten der Sicherheitsbranche erlebt, im operativen Dienst oder auch bei Bildungsträgern. Im Interview gibt er viele Tipps, die für jeden in der Sicherheitsbranche interessant sind. In dieser Folge gibt es Teil 1 des Interviews.

mehr
011 Warum beginnt man eine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit? – Interview mit Alexander Erbes

Warum sollte man eine Ausbildung für einen Beruf beginnen, der vergleichsweise schlecht bezahlt ist, schwierige Arbeitszeiten bietet und nicht gerade das beste Image hat? Der heutige Interviewpartner Alexander Erbes, Auszubildender zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit gibt darauf Antworten, die Hoffnung für die Zukunft der Branche machen.

mehr
010 Vom Pförtner zum Leiter der technischen Sicherheit der Autostadt – Interview mit Uli Pflanz

In der Sicherheitsbranche kann man sehr viel erreichen, aber nur, wenn man selbst etwas dafür macht. Ein gutes Beispiel dafür ist mein heutiger Interviewgast Uli Pflanz, der sich von einer einfachen Stelle im Empfangsdienst zum Leiter der technischen Sicherheit der Autostadt von Volkswagen in Wolfsburg hochgearbeitet hat. Jetzt reinhören!

mehr
009 Sicherheitskonzepte – Das aktuelle Buch aus dem Verlagshaus Zitzmann

Sicherheitskonzepte / Sicherheit (Security), Arbeitssicherheit, Angebotserstellung, so heißt das neue Buch aus dem Verlagshaus Zitzmann. Drei erfahrene Autoren beleuchten das Thema aus drei unterschiedlichen Perspektiven. Prädikat: Lesenswert In dieser Folge wird das Buch vorgestellt, das auf der Security in Essen erschienen ist.

mehr
Sonderfolge Security Essen 2016

Letzte Woche war einiges los, Grund genug für eine Sonderfolge des Podcasts für Schutz und Sicherheit. Die Themen sind: – Start Podcast für Schutz und Sicherheit – Security in Essen inklusive Treffen der Meister für Schutz und Sicherheit – Neuerscheinung im Verlagshaus Zitzmann: Sicherheitskonzepte Viel Spaß beim Anhören. 🙂   Links: www.podcast-fuer-schutz-und-sicherheit.de www.verlagshaus-zitzmann.de

mehr
006 Vom Polizeibeamten zum Meister für Schutz und Sicherheit – Interview mit Tom Meyer

Tom Meyer, ehemaliger Polizist mit Sonderverwendung, beginnt nach seinem Abschluss zum Meister für Schutz und Sicherheit im November ein Studium an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Saarbrücken zum Master Sicherheitsmanagement. Im Interview erzählt er die Gründe für diese Entscheidung.

mehr
001 Wie alles begann – Jörg Zitzmann Meister für Schutz und Sicherheit Rechtsanwalt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

mehr