118_Drogenmissbrauch in Sicherheitsunternehmen – Interview mit Franz Horst Wimmer

Drogen im Unternehmen? Nicht bei uns! Oder doch? Rund 3 Millionen Arbeitnehmer konsumieren leistungssteigernde Mittel, die Dunkelziffer dürfte um einiges höher sein.

Was muss ich als Vorgesetzter tun? Was als Kollege? Was droht mir, wenn ich nichts unternehme? Diese und weitere Fragen kläre ich mit meinem heutigen Gast Franz Horst Wimmer, dem ehemaligen Leiter eines Drogendezernats bei der Polizei.

Heute Teil 1 des Interviews.

Jetzt reinhören!

 

Link zum Buch:

“Drogen- und Substanzmissbrauch in Unternehmen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.