Folge 400 – Zuverlässigkeitsüberprüfung: Wieso dauert diese so lang? (§34a Gewo)
Wieso kann sich eine Überprüfung der Zuverlässigkeit derzeit über mehrere Monate strecken? Diese Frage habe ich mit einer der entsprechenden Behörden besprochen. Kann dies mit dem sinkenden Niveau der Führungszeugnisse zusammenhängen?
Und ersetzt eine Crowd Management Schulung wirklich die Unterrichtung nach §34a Gewo? Darüber sprechen wir in der heutigen Podcast Folge.
Das angesprochene Video zum Thema Veranstaltungsschutz ohne Unterrichtung findet ihr hier: Zum Video
Was sagt ihr zur Thematik? Schreibt es mir gerne in die Kommentare.
07
Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Folge mehr: www.joergzitzmann.de/newsletter
—   
Abonniere jetzt den Podcast für Schutz und Sicherheit und verpasse keine Folge mehr.
Dort findest Du auch weitere Möglichkeiten wie Spotify oder Soundcloud.

Informationen über Lehrgänge von der Sachkundeprüfung nach § 34a GewO bis zum Meister für Schutz und Sicherheit:
http://www.akademiefuersicherheit.de

Youtubekanal der Akademie für Sicherheit

Kontakt:
Akademie für Sicherheit
Jörg Zitzmann
Äußere Sulzbacher Straße 37
90491 Nürnberg
Email: info@akademiefuersicherheit.de
Telefon: +49 911 20555940
Facebook: https://www.facebook.com/AkademiefuerSicherheit/

Podcast für Schutz und Sicherheit
Podcast für Schutz und Sicherheit
Folge 400 - Zuverlässigkeitsüberprüfung: Wieso dauert diese so lang? (§34a Gewo)
/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.