005 20 Jahre Unterrichtung nach § 34a GewO – ein Überblick

Seit dem 01.04.1996 muss jeder, der als Selbstständiger oder Arbeitnehmer für ein privates Sicherheitsunternehmen tätig werden möchte, an der Unterrichtung nach § 34a GewO teilnehmen oder eine höhenwertige anerkannte Qualifikation nachweisen. Dies Folge bietet einen Überblick über alles, was man zur Unterrichtung wissen muss.

Podcast für Schutz und Sicherheit
Podcast für Schutz und Sicherheit
005 20 Jahre Unterrichtung nach § 34a GewO - ein Überblick
/

2 thoughts on “005 20 Jahre Unterrichtung nach § 34a GewO – ein Überblick

    1. Hallo,

      theoretisch nein, ich hatte mal zwei 16-jährige in der Unterrichtung. Man darf nur nicht arbeiten …

      Mit freundlichen Grüßen

      Jörg Zitzmann

Schreibe einen Kommentar zu admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.